Wird geledaden...
Die Seite wird geladen...

Aufbau einer Wasserrettung

Es gibt vier Varianten der Wasserrettung

Variante 1 Die Feuerwehr Erweiterung
Die Erweiterung der Feuerwehr ist nicht empfehlenswert, da die Erweiterung keine zusätzliche Stellplätze gibt. Ab der 25. Wache wird die Feuerwehr teuer und die Stellplätze sollten für Feuerwehr sein. Auch wenn man "nur" WLF und Boot als Abrollbehälter einsetzt, fehlt das Personal am Einsatzort.

Variante 2 Ausbau Wassergefahren THW
Die Erweiterung von THW gibt 3 Boote auf Anhänger (Mehrzweckboot, Schlauchboot und Mehrzweckarbeitsboot),
1x LKW 7 Lkr 19 tm (Zugfahrzeug) und 1x Tauchkraftwagen.

Hier hat man 2 Probleme:
Man hat nur 1 Zugfahrzeug und kann somit nur 1 Boot gleichzeitig einsetzen. Zudem hat das Zugfahrzeug zuwenig Personal für das Boot. Mit etwas tricksen lässt sich das jedoch beheben. LKW (Zugfahrzeug vom Boot) 2x Wasserrettung und im Tauchkraftwagen 2x Wasserrettung (Mehrfachausbildung möglich).
Lässt man die zusammen ausrücken, hat man die 4 Personen.

Variante 3 Die Erweiterung vom SEG
Hier gibt es 1x Mehrzweckboot auf Anhänger, 1x GW-Wasserrettung und 1x GW-Taucher.
Hier hat man auch ohne Mehrfachausbildung kein Personalproblem. 

Variante 4 Die Wasserrettungswache
Das Gebäude hat maximal 6 Stellplätze. Man kann 2 Mehrzweckboote auf Anhänger, 2 GW-Wasserrettung und 2 GW-Taucher kaufen. Da die Taucher nicht so oft benötigt werden und das Event Hochwasser viele Boote benötigt, kann man einige Wachen auch mit 3x Mehrzweckboote auf Anhänger und 3x GW-Wasserrettung ausstatten. Personalprobleme hat man auch hier keine.

Tutorial by Pantoffeltier / ThomasFelber

Allgemeine Hinweise zum Aufbau Wasserrettung

  1. Vergiss das Mitarbeiter Werben nicht.

  2. Plane deinen Ausbau frühzeitig, sende Personal frühzeitig in Lehrgänge, verschiebe ggf. bereits ausgebildetes Personal auf die neue Wasserrettungswache.

  3. Achte beim Entsenden von Personal zu Lehrgängen darauf, dass du immer mind. 1 Mitarbeiter pro Fahrzeug auf der Wache hast welche einsatzbereit ist. Mitarbeiter in der Schule können nicht ausrücken!

  4. Die Boote sollten an Wasserrettung als Zugfahrzeug gebunden werden.
    • Taucher werden nicht immer benötigt
    • 1 Boot braucht IMMER mindestens 4 Personen Wasserrettung
    • Planbare Einsätze ist der Taucher nicht blockiert

  5. Das Personal kann nur auf die Schule vom gleichen Typ und kann nicht zu Wachen von einem anderen Typ verschoben werden (auch nicht SEG <-> Wasserrettung, obwohl beide Rettung sind).

Fahrzeuge

Anzahl Fahrzeug Personal Ausbildung
2 GW-Taucher 2 GW-Taucher Details
2 GW-Wasserrettung 6 GW-Wasserrettung Details
2 MZB 0 Details
Total 6 Fahrzeuge mit 16 Personen
Kosten Fahrzeuge: 52'000 Credits bzw. 124 Coins
SEG mit Wasserrettung

LSS Tutorial Unterstützen

Diese Website wird 100% privat betrieben und soll auch künftig werbefrei bleiben.
Wenn du dieses Projekt unterstützen möchtest, freue ich mich über eine Spende.
Möchtest du mich mit einem Tutorial unterstützen?
Schreib mir eine E-Mail an kontakt@leitstellenspiel-tutorial.ch
Webhosting by Novatrend
extravehicular-faithlessness lavish-chemist ruin-phrase Kontaktanfrage caddish-extension